Mein Interesse an Computern

Diese Seite ist noch. Hier möchte ich etwas zur Entwicklung meines Interesses an PCs erzählen: Angefangen hat alles während meiner Berufsausbildung, wo ich das erste mal etwas über Bits und Bytes im Fach EDV(Elektronische Datenverarbeitung und nicht Ende der Vernunft)gehört habe. Allerdings waren diese Informationen sehr knapp und nur Theorie. Auch während meines Studiums hat man etwas an Theorie über dieses Thema gehört,sogar mal ein Datenverarbeitungszentrum besichtigt. Allerdings waren Computer(waren noch keine PCs, sondern erinnerten mehr an Großrechner und waren in klimatisierten Räumen untergebracht) so etwas wie Heiligtümer und durften nicht angefasst werden - man konnte sie nur von Weitem ansehen - naja was man so sehen nennt. Nach der Wende ergab es sich fast zwangsläufig, dass ich mich selbständig machte(Beherbergung). Um mich für diese Tätigkeit zu qualifizieren, habe ich bei einem Bildungsträger einige Zeit am Unterricht teilgenommen. Neben fachbezogener Ausbildung kam ich dort 1992 zum ersten mal direkt mit PCs in Kontakt und habe ein paar Grundkenntnisse mit MS DOS erworben.Noch im Herbst des selben Jahres habe ich mir meinen ersten PC einen 386er mit 25Mhz (wenn man die Turbo-Taste(???)gedrückt hat)gekauft. Betriebssystem:MS - DOS Der PC sollte mich beim Kassenbuch führen, Einchecken der Gäste und Rechnungserstellung sowie bei Geschäftsbriefen unterstützen. Mit der Zeit habe ich mich an den Umgang mit der Blechkiste gewöhnt. 1995 wurde es erforderlich, dass ich mir einen 2.PC - einen PentiumI mit 66Mhz zugelegt habe.Dieser hatte schon DOS 6.22 als Betriebssystem. 1997 habe ich auf diesem PC zusätzlich Win 95 installiert.Das war mit meinen damaligen PC-Kenntnissen ein recht schwieriges Vorhaben, da ich z.B. laufend die Meldung bekam, dass noch ein Antivirus-Programm laufen würde und dieses erst deaktiviert sein muss, bevor die Win95-Installation erfolgt.Aber nach vielen Versuchen und ein paar grauen Haaren(mehr?)hat es dann irgendwann funktioniert.An dieser Stelle ist noch Aber bald geht es hier weiter! Zurück